1. Zuhause
  2. Wissensdatenbank
  3. RIP
  4. Pitstop Server Handhabung

Pitstop Server Handhabung

PitStop Server-Status

Enfocus PitStop Server-Dokumente können zu einer Warteschlange hinzugefügt werden. Ist dies der Fall, prüft PrintFactory den aktuellen Status des PitStop-Servers: Wenn er OK ist (ohne Fehler zertifiziert), erscheint ein grüner Punkt in Zertifizierung in der Liste der Aufträge, auch wenn auf Ihrem Computer kein Enfocus PDF-Profil vorhanden ist, das mit dem im PitStop Server eingebetteten PDF-Profil übereinstimmt.

Drucken von PitStop Server-Informationen

Sie können die folgenden PitStop-Server-Informationen auf Ihren Proofs angeben:
Zertifizierte PDF-Informationen, die auf die Proofs gedruckt werden: Enfocus PitStop Server-Status, Unique Identifier Code (UID) und Name des Enfocus PDF-Profils.
Diese PitStop-Server-Informationen werden auf die Proofs gedruckt:
– Automatisch, wenn Sie den Ugra/Fogra- oder GATF-Kontrollstreifen als Jobticket für Ihre Warteschlange verwenden
– Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Jobticket verwenden und bei dessen Erstellung die OptionPitStop-Zertifizierungsergebnis ausgewählt haben.

Exportieren von PitStop Server-Dokumenten

Die folgenden Informationen werden in das Bearbeitungsprotokoll aufgenommen, wenn Sie den PitStop Server exportieren:
– Ihr Nutzername
– Der Unique Identifier Code (UID)
– Der Name des Druckers
– Der Name des Druckerprofils
– Der Name des Referenzprofils
Updated on Mai 19, 2022

Was this article helpful?

Verwandte Artikel