1. Zuhause
  2. Wissensdatenbank
  3. Layout
  4. Optimieren der Kachelpositionierung

Optimieren der Kachelpositionierung

Optimieren Sie das Verhalten bei der Kachelpositionierung mit unterschiedlich großen Kacheln

So funktioniert die Option Optimize Tile Position Nesting in PrintFactory Layout, wenn nur eine Kachel auf die Breite des Mediums passt (z. B. Kachelbreite = 50″, Medienbreite = 60″). Der Algorithmus folgt dem Muster:
  • Bei einer Reihe mit mehreren Kacheln behält die erste Kachel ihre ursprüngliche Position, die zweite Kachel wird um 180 Grad gedreht und so weiter.
  • Bei einer Reihe mit einer einzigen Kachel wird der Algorithmus neu gestartet, daher wird diese Kachel nicht gedreht, da sie die erste und einzige Kachel ist.
Die Kacheln werden in Reihen gruppiert, die durch ihren unteren Rand bestimmt werden. Im folgenden Bild beispielsweise bilden die Kacheln von 1 bis 4 dieselbe „Reihe“, die Kacheln von der 5 bis zur 9 bilden eine eigene „Reihe“, indem sie jeweils einen Versatz nach unten zu ihrem Vorgänger haben. Die letzten vier Kacheln (10 bis 13) bilden ebenfalls eine einzige „Reihe“, da sie denselben unteren Rand haben, wobei das Rotationsmuster erneut beginnt.
Der Algorithmus geht davon aus, dass gleichgroße Kacheln denselben Farbton haben. Wenn wir also zwei aufeinanderfolgende Kacheln mit demselben unteren Rand haben, wird die erste nicht gedreht und die zweite um 180 Grad gedreht (und so weiter).
Bei dem oben dargestellten Beispielbild verhalten sich die Kacheln wie folgt:

Fliese
Nummer

Drehung

1

Nein

2

Ja

3

Nein

4

Ja

5

Nein

6

Nein

7

Nein

8

Nein

9

Nein

10

Nein

11

Ja

12

Nein

13

Ja

Dieses Phänomen kann auch beobachtet werden, wenn alle Kacheln aktiviert sind:

  • Alle 5 Spielsteine in der oberen rechten Ecke folgen dem Muster: keine Drehung für: 1, 3, 5 Spielsteine und 2, 4 Spielsteine sind um 180 Grad gedreht
  • Für die Fliesen 15 bis 27, die eine einzige Reihe bilden, werden die folgenden Fliesen gedreht, da sie die gleiche untere Begrenzung haben: 16, 18, 20, 22, 24, 26 um 180 Grad gedreht. Der Rest der Kacheln wird nicht gedreht.

Updated on Mai 19, 2022

Was this article helpful?

Verwandte Artikel